Ausstellung in Leipzig

Die erste Ausstellung habe ich ja nun schon erfolgreich gemeistert. Die Nächste stand schnell fest und sollte ein Heimspiel werden.  Ausstellung am 18.08.2012 in Leipzig auf dem neuen Messegelände. Der Wetterbericht sagte tolle Dinge voraus: Sonne, Sonne, Sonne und sehr sehr heiß. Mamitier und Papitier wollten aufgrund der Außentemperatur und der Parksituation auf dem Gelände mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Und so kam es, dass ich kurz nach 7 Uhr in den Bus stieg. Busfahren ist was Feines. Man kann Leute beobachten, die mich böse anschauen, Leute die mich lieb anschauen, Leute die direkt neben mir vorbei laufen und Leute, die einen riesen Bogen um mich herum machen. Es war mir egal. Ich blieb liegen :-D

Nur kurz später kamen wir am Messegelände an und liefen noch ein wenig, um den Eingang zu finden. Wir betraten die Halle und ich bekam eine eigene Kiste. Dort hieß es dann: WARTEN. Warten auf den Start der Boston Terrier. Warten auf den Start der Staff Bulls. Warten auf den Start der Bullterrier und zum Schluss warten auf meinen Start. Zum Glück bekam ich zwischendrin Besuch von Charly, Emma und Nahla PLUS ihre Zweibeiner.

Ich habe mir dann im Ring die größte Mühe gegeben. Schließlich haben mir die Leipziger Bullis auch alle die Pfoten gedrückt. Und das hat der Richter auch gesehen! V1! Wahnsinn.

Stolz, glücklich und erschöpft traten wir die Heimreise an. Was für ein Tag, was für ein Erlebnis.

This entry was posted in Ausstellungen. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>